Clean Card® PRO Pack für den Hygiene-Schnelltest | Reinigungsschnelltest

Normaler Preis $150.00

Netto zzgl.19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Hygiene-Schnelltest mit der Clean Card:
Kennen Sie die Reinigungsleistung ?   

Nicht nur die adäquate Reinigung und die ordnungsgemäße Verwendung der entsprechenden Reinigungs- und Desinfektionsmittel, sondern auch die Überwachung der Effektivität ist ein unverzichtbarer Teil eines guten Hygiene-Managements.
Der Clean Card® PRO Abreibetest macht in Sekundenschnelle die Verunreinigungen sichtbar, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind.
Die betriebliche Eigenkontrolle wird mit der Clean Card® PRO leicht gemacht.

Vorteile der Clean Card:
Aufdecken von Reinigungsdefiziten und Schwachstellen
Zusätzliche Motivation durch schnelle Visualisierung
Schulungsinstrument zur Sensibilisierung des Personals
Überprüfung der Maßnahmen der guten Hygienepraxis (GHP) und des HACCP-Konzepts
Betriebsinternes Qualitätssystem als Nachweis durchgeführter Eigenkontrollen
Erfüllung der Anforderungen in ISO-Normen, IFS- und BRC-Standards
Dokumentation mit Clean Card® PRO Testprotokoll

Optimierung des Reinigungsregimes:
Proteinhaltige Verschmutzungen und Reinigungs- oder Desinfektionsmittelreste auf optisch sauberen Flächen sind Futter für die Keime. Reduzieren Sie dieses Gefährdungspotential durch eine simple Nachkontrolle und eine sofortige Reaktion.
Einfaches Nachreinigen spart Zeit, Ärger und Geld

Der Test reagiert zielgerichtet positiv auf die gleichen Bereiche, auf denen auch ein Keimwachstum erfolgen kann. Der Protein-Nachweis in der Clean Card reagiert auch auf Tenside und bestimmte chemische Strukturen, die in vielen Reinigungs- oder einigen Desinfektionsmitteln vorhanden sind. Das Erkennen dieser evtl. vorhandenen Rückstände ermöglicht die angemessene Reaktion im Sinne einer ordnungsgemäßen Reinigung.

Mit der Clean Card die Reinigungs- und Hygieneleistung prüfen

Durch die Nutzung der Clean Card lassen Gefährdungen im Hygienebereich ganz einfach vermeiden. Proteinhaltige Verschmutzungen und Reinigungs- oder Desinfektionsmittelreste auf optisch sauberen Flächen sind Futter für die Keime. Durch die Nutzung der Clean Card lassen sich derartige Gefährdungspotentiale durch eine simple Nachkontrolle und eine sofortige Reaktion ganz bequem reduzieren. Durch eine einfach Nachreinigung sparen Sie sich nicht nur Ärger, sondern auch Zeit und Geld.

Mit der Clean Card in nur drei Schritten zu einem verlässlichen Ergebnis:

HACCP und Reinigungsleistung geprüft mit der Clean Card

Schritt 1: Feuchten Sie die zu testende Fläche zunächst mit Wasser an.
Schritt 2: Reiben sie anschließend mit der Clean Card darüber.
Schritt 3: Bereits nach 30 Sekunden können Sie das Resultat ablesen.